Werbung

Alle Tablet-Neuheiten auf einen Blick. Das ist das Motto von iPadinside.de und genau hier setzen die Autoren dieses Blogs bei ihren Themen an. Es sollen allerdings nicht nur „normale“ Tablet-Nutzer angesprochen werden, sondern auch Besucher, die ihren TabletPC professionell einsetzen möchten oder sogar selbst Applikationen dafür bereitstellen wollen. Die Autoren dieses Blogs recherchieren unabhängig und erreichen mit ihren qualitativ hochwertigen Inhalten täglich eine große Bandbreite an Besuchern, die nicht nur von ihrem Desktop-Rechner auf das Online-Angebot von iPadinside.de zugreifen, sondern dafür verstärkt auch mobile Geräte wie beispielsweise Tablets nutzen.

Seit dem Start dieses Blogs Anfang Mai 2010 haben laut Google Analytics rund 100.0000 Leser iPadinside.de besucht und dabei 180.000 Seitenabrufe (PIs) generiert. Der Januar 2011 war mit rund 14.000 Besuchern und 34.000 Pageimpressions zugleich der „stärkste“ Monat seit Bestehen dieses Blogs. Bisher wurden hier mehr als 370 Artikel und knapp 500 Kommentare veröffentlicht. Via Twitter folgen diesem Blog rund 430 Nutzer, darunter auch diverse Verlage, Entwickler und andere wichtige Multiplikatoren aus der Medienbranche. Seit Dezember 2010 verfügt iPadinside.de auch über eine eigene Facebook-Seite mit derzeit rund 290 Fans. Auch via RSS-Feed ist das Angebot von iPadinside.de mit derzeit rund 300 Abonnenten abrufbar.

Werbemöglichkeiten

Wir bieten Ihnen verschiedene Werbeformen an. Welche dies im Detail sind, erfahren Sie aus unseren aktuellen Mediadaten, die Sie gerne bei uns anfordern können.

Darüber hinaus ist iPadinside.de dem Vermarktungsnetzwerk mokono angeschlossen und seit kurzem auch Mitglied der German Tech Cloud, einem Verbund deutscher Technik-Blogs und -Webseiten, die gemeinsam eine zielgruppengerechte und reichweitenstarke Werbevermarktung anbieten.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Für Anfragen, Klickzahlen, Preise und Buchungsmöglichkeiten nutzen Sie bitte unsere E-Mail Adresse werbung@ipadinside.de.

Ein Gedanke zu „Werbung

  1. Yvonne

    Ich suche schon seit Längerem einen Blog, der mir die passenden Apps vorstellt. Die Beschreibungen der Apps zeigen meist zu wenig von den Inhalten und der Bedienung. Wenn eine User Bewertung noch fehlt und ich im Netz keinen Testbericht finde, gehe ich auf Risiko, dass schlimmstenfalls bares Geld kosten kann. Ich nutze mein Pad unterwegs auch beruflich und interessiere mich daher auch für professionelle Anwendungen, die über die übliche Unterhaltung und Spiele hinausgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *