Video vom HP TouchPad aufgetaucht – Vergleich zum Apple iPad

Zwar dauert der offizielle Release des HP TouchPads noch – frühestens im April, offiziell jedoch erst im Sommer soll das Tablet vorgestellt werden – allerdings ist das erste Tablet mit webOS-Betriebssystem bereits auf einem vietnamesischen Blog aufgetaucht. Dabei sind sowohl bewegte als auch statische Bilder zu sehen, gerade letztere sind mit einer umfangreichen Fotostrecke zahlreich vertreten. Das Video zeigt zwar einen Prototypen, dieser macht jedoch bereits einen soliden und stabilen Eindruck.

HP TouchPad Prototyp

Der Sticker, der auf der Rückseite des HP-Gerätes angebracht ist, verrät die genaue Herkunft der Einzelteile. Der Bildschirm und der Speicher werden von Samsung produziert während das Touchpanel von Cypress beigesteuert wurde. Die 32 GB fassende Speicherdisk kommt vom Experten Sandisk. Eine Bemerkung brandmarkt das Tablet als Testgerät. Leider wird das Gerät nicht hochgefahren, sodass keinerlei Software vorgeführt wird. Was man leider auf besagtem Video erkenen kann, sind – Fingerabdrücke. Die Klavierlackoptik scheint Fett und Staub magisch anzuziehen. Eine nervenaufreibende Sache, wenn alle naselang mit einem Mikrofasertuch über das Tablet gewischt werden muss. Vergleichbare Geräte sind da deutlich besser immunisiert. Im letzten Drittel des Videos wird das Tablet mit der ersten Version des iPads von Apple verglichen. Urteilt selbst:

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *