Tablets befinden sich mit Vollgas auf der Überholspur

Apple hat mit einem Produkt wieder einmal die Vorreiterrolle übernommen und mit seinem iPad ein wahren Tablet-Boom ausgelöst. Seit dem ist die flache und zugegeben nicht ganz günstige Multimedia-Flunder aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch andere Hersteller sind mittlerweile auf den fahrenden Zug aufgesprungen und haben bereits mehr oder weniger erfolgreich ihre Tablet-Modelle vorgestellt. In den kommenden Monaten werden zudem noch ein ganzen Haufen weiterer Geräte erwartet. Eigentlich Grund genug, sich die Entwicklung einmal genauer anzusehen – zumal die Tablets schon jetzt einen Marktanteil von sechs Prozent ausmachen und davon auszugehen ist, dass dieser Wert in den kommenden Jahren ordentlich ansteigen wird. Einer Infografik von focus.com zufolge sollen es bis 2015 sogar gute 23 Prozent werden. Damit würden dann mehr Tablets verkauft werden als Desktop Computer.

(via fastcodedesign.com)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>