Sky will Pay-TV in HD aufs iPad bringen

Jederzeit und überall sollen Sky-Kunden künftig ihr TV-Programm genießen können. Sogar auf dem iPhone und auf dem iPad von Apple – wie Unternehmenschef Brian Sullivan zum Start einer neuen Innovationsoffensive bekannt gab. Entsprechende Applikationen seien derzeit in Vorbereitung und sollen schon bald verfügbar sein. Weitere Details will der Pay-TV-Sender erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Wie das Handelsblatt berichtet, wird sich das mobile Angebot hauptsächlich auf den Sport konzentrieren und soll für alle 2,5 Millionen Sky-Abonnenten kostenlos zur Verfügung stehen. Als Starttermin sei der Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika Anfang Juni im Gespräch. Für Nicht-Abonnenten steht das Angebot voraussichtlich nicht zur Verfügung.

In Großbritannien läuft bereits seit November letzten Jahres ein entsprechendes Streaming-Angebot. Der Service kostet im Monat sechs Pfund (umgerechnet rund sieben Euro). Zur Verfügung stehen dort die Programme Sky Sports, Sky Sports News, Sky Sports Extra, Sky News, At The Races und ESPN. In Deutschland gibt es ein vergleichbares Angebot nur von der Deutschen Telekom. Sie bringt ihren Liga total!-Kunden alle Spiele der Fußball-Bundesliga für 4,95 Euro im Monat (zuzüglich 7,50 Euro monatlich für das MobileTV-Basispaket) auf das iPhone.

In Kombination mit dem Apple iPad und seinem HD-Display dürften Streaming-Angebote jedoch um einiges interessanter werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *