Samsung Galaxy Tab: Erste Bilder aufgetaucht

Nach dem heimlich aufgenommen Video vom Samsung Galaxy Tablet (P1000) in einem australischen Zug sind auf einer chinesischen Webseite nun die ersten Bilder von dem Gerät aufgetaucht, welches Samsung vermutlich in der kommenden Woche auf der IFA in Berlin vorstellen wird. Demnach verfügt das Gerät über einen 7 Zoll großen Touchscreen (kapazitiv) mit einer Auflösung von 1.024 mal 600 Bildpunkten. Zur weiteren Ausstattung gehören eine 3,2 Megapixel Kamera auf der Rückseite, eine Frontkamera für Videochat (geringe Auflösung), UMTS, GPS und WLAN. Wie auf den Bildern zu sehen ist, ist bereits Android 2.2 (Froyo) als Betriebssystem auf dem Tablet installiert.

Etwas für Verwunderung bei den Nutzern sorgen dürfte das Lade-/Synchronisationskabel. Entgegen den Vermutungen, dass Samsung beim Galaxy Tablet auf einen microUSB-Anschluss setzt, verwendet der Hersteller einen iPad-ähnlichen Dock-Connector.

Ob es sich bei dem Gerät noch um ein Vorserienmodell oder bereits um das finale Gerät handelt, ist nicht bekannt.

(via)

2 Gedanken zu „Samsung Galaxy Tab: Erste Bilder aufgetaucht

  1. Pingback: Samsung Galaxy Tab ist offiziell + Fotos! - TBLT.DE

  2. Pingback: Galaxy Tab: Samsung launcht offiziellen Teaser | Galaxy, IFA, Samsung, Tab, Tablet, Video | ipadinside.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *