Neue Details durch iOS 4.3 Beta: iPad 2 nun doch mit einer 3 Megapixel-Kamera?

Bisher hieß es immer, dass das iPad 2 nur mit einer Ein-Megapixel-Kamera an der Rückseite und einer VGA-Kamera an der Frontseite erscheinen soll. Nun gibt es wieder neue Hinweise, die vermuten lassen, dass nun noch an der Rückseite eine Drei-Megapixel-Kamera integriert sein wird. Demnach will Chris Galzerano im Quellcode der dritten Beta-Bersion von iOS 4.3 Hinweise auf eine Drei-Megapixel-Kamera gefunden haben.

Letztendlich gibt es zwei entscheidende Unterschiede, die höhere Pixelzahl macht sich nicht nur in Fotos stark bemerkbar, sondern auch in Videos, denn mit einer Ein-Megapixel-Kamera wäre die Auflösung zu niedrig und man könnte mit dem iPad nur Videos in maximal 720p aufzeichnen. Eine Drei-Megapixel-Kamera würde 1080p Aufnahmen – also Full HD – ermöglichen, sofern der Rest der Hardware und die Software das ganze unterstützen sollte.

(via m4gic.net)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *