iPad-Ständer in 30 Sekunden selbst gemacht

In wenigen Tagen kommt das Apple iPad auch hierzulande endlich auf den Markt. Neben dem Tablet gibt es dann auch jede Menge passendes Zubehör. So verkauft Apple beispielsweise ein iPad-Case für 39 Euro, ein Keyboard-Dock für 69 Euro oder ein Camera Connection Kit für 29 Euro. Wesentlich mehr Auswahl – insbesondere was Schutzhüllen und Taschen fürs iPad anbelangt – bieten Hersteller wie Booq, LaCie oder xGear. Es geht aber auch wesentlich günstiger. Vor ein paar Wochen habe ich schon mal ein paar Basteltipps sowohl für iPad-Ständer als auch für Schutzhüllen vorgestellt. Über Pfingsten habe ich im Netz eine weitere Möglichkeit entdeckt in puncto iPad-Zubehör Geld zu sparen. Benötigt wird lediglich ein dünner Metall-Kleiderbügel (gibt es oft in Reinigungen) und ein wenig Fingerfertigkeit. Der ganze Bastelvorgang dauert 30 Sekunden, so lang dauert es jedenfalls in dem YouTube-Video, und fertig ist der neue iPad-Ständer.

(via)

2 Gedanken zu „iPad-Ständer in 30 Sekunden selbst gemacht

  1. Pingback: US-TECH Summary | Yahoo

  2. Mark

    Hallo,

    habe mir für das ipad2 jetzt die Halterung bzw. den Ständer ARRIMER von enovitec.com gekauft. Ist ein absolut hochwertiges Teil mit tollem Design was mir fürs ipad echt wichtig war. Verwende den Halter neben der Stereoanlage oder am Schreibtisch.

    Gruß Mark

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>