Erste iPad 2-Schutzschüllen aufgetaucht

Auf einem chinesischen Internet-Marktplatz sind jetzt die ersten Schutzhüllen das neue iPad 2 aufgetaucht. Sie haben auf der Rückseite eine runde Aussparung für eine Kameralinse (an ähnlicher Stelle wie beim iPhone 4 übrigens) sowie an der Seite einen länglichen Slot neben dem Dock-Connector. Ob es sich hierbei um eine Aussparung für den Lautsprecher (der normalerweile an dieser Stelle ist) handelt oder um Platz für ein neues Feature beispielsweise für einen Speicherkartenleser (wie einige bereits vermuten) handelt, ist unklar und bleibt bis zur offiziellen Produktvorstellung von Apple der jeweiligen Fantasie überlassen.

Ob es sich bei der aufgetauchten Hülle um einen Fake oder um ein „echtes“ iPad-Zubehör handelt, ist nicht bekannt. Allerdings tauchen im Netz immer mehr Fotos von Schutzhüllen mit den gleichen Aussparungen auf. Nach Angaben eines chinesischen Gadget-Blogs hätte die Hersteller bereits die Spezifikationen eines Prototyps eines iPad 2 in Erfahrung bringen können und nach diesen Vorgabe die Hüllen hergestellt.

(via heise.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *