Das iPad in Zahlen

Auch Mashable-Autor Shane Snow hat gestern Abend die Keynote von Apple-Chef Steve Jobs verfolgt und anschließend eine schicke Infografik erstellt. Das iPad hat bei diesem Event nur eine ungeordnete Rolle gespielt, was auch nicht weiter verwunderlich ist, in Anbetracht dessen, dass die Apple-Fans dieser Welt nur auf die offizielle Vorstellung des neuen iPhone 4 gewartet haben. Dennoch verriet Jobs gleich zu Beginn der Keynote ein paar interessante Zahlen. Demnach wird derzeit alle drei Sekunden ein iPad verkauft. Im AppStore gibt es inzwischen über 8.500 native Apps. Pro iPad wurden bislang durchschnittlich 17 Anwendungen (nicht näher spezifiziert) installiert. Auch in puncto eBooks zeigte sich Steve Jobs zufrieden. Demnach wurden in den ersten 65 Tagen nach Verkaufsstart via iBooks rund fünf Millionen digitale Bücher heruntergeladen. Bei zwei Millionen verkauften Geräten wären das zweieinhalb eBooks pro iPad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *