CES 2011: Eee Slate EP121, Eee Pad Transformer, Eee Pad Slider und Eee Pad MeMO vorgestellt

Auf seiner CES-Pressekonferenz hat Asus vor wenigen Minuten vier neue Tablets vorgestellt. Echte Überraschungen sind allerdings nicht dabei, wie ein Blick auf die jetzt bekannt gewordenen technischen Spezifikationen zeigt. Als erstes Tablet wird der Eee Slate EP121 (12,1 Zoll Display, 1.280 mal 800 Pixel, Core i5-470M CPU, 2 oder 4 GB RAM, 32 oder 64 GB SSD, Windows 7) auf den Markt kommen. Der Verkaufsstart erfolgt noch in diesem Monat. Je nach Ausstattung kostet das Business-Tablet zwischen 999 und 1.099 US-Dollar. Im April kommt das Eee Pad Transformer (10,1 Zoll Display, 1.280 mal 800 Bildpunkte, Nvidia Tegra 2-Chipsatz, 512 MB oder 1 GB RAM, 16 oder 32 oder 64 GB Speicherplatz, Android Honeycomb) in den Handel und soll zwischen 399 und 699 Dollar kosten. Ab Mai ist dann das Eee Pad Slider (10,1 Zoll Display, 1.280 mal 800 Bildpunkte, Nvidia Tegra 2-Chipsatz, 512 MB oder 1 GB RAM, 16 oder 32 GB Speicherplatz, Android Honeycomb) an der Reihe. Je nach Ausstattung müssen Käufer zwischen 499 und 799 Dollar investieren. Im Juni kommt das Eee Pad MeMO (7 Zoll Display, 1.024 mal 600 Pixel, 1,2GHz Dual Core Qualcomm 8260 CPU, Android Honeycomb) mit einem Preis zwischen 499 und 699 Dollar auf den Markt.

 

Eee Pad MeMo


 

Eee Slate EP121


 

Eee Pad Transformer


 

Eee Pad Slider


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *