Kategorie-Archiv: Apple iPad 2

News und Informationen rund um das neue iPad 2. Das neue iPad 2 aus dem Hause Apple.

iPhone oder iPad – Die Qual der der Wahl

Wer die Wahl hat, der hat auch oft die Qual. Im konkreten Fall geht es um die Entscheidung, ob man sich ein iPhone oder doch lieber ein iPad kaufen sollte. Beide Geräte spielen preislich ungefähr in der gleichen Klasse, doch während das iPhone vor allem handlich und klein ist, glänzt das iPad mit seinem großen Display und Haben-Wollen-Faktor. Weiterlesen

iPad oder iPad2?

Kommt das Apple iPad 3 mit Retina-Display und LTE schon 2011?

Aktuell ist das iPad 2 allgegenwärtig – ob in der Presse oder in der U-Bahn, überall sieht man das neue Tablet aus Cupertino. Trotz diverser Neuerungen beim neusten Apple Sprössling fehlt dem Apple Tablet ein hochauflösendes Retina-Display, wie es bereits heute beim iPhone 4 zu finden ist.

Glaubt man verschiedenen Gerüchten im Netz, will Apple das iPad 3 bereits 2011 vorstellen. Genau genau genommen wird spekuliert, ob das iPad 3 am 6. Juni 2011 auf der WWDC (Worldwide Developers Converence) bereits der Öffentlichkeit gezeigt wird. Der Grund für den schnellen Release des iPad 3 soll laut Experten daran liegen, dass mit dem iPad 2 nur wenige zukunftsweisende Features verbaut wurden. Es wird vermutet, dass neben dem neuen Display auch LTE / 4G sowie HSDPA+ unterstützt wird. Dank des neuen Moilfunkstandards LTE (Long Term Evolution), können auch unterwegs Daten mit bis zu 100 Mbit/s Bandbreite empfangen werden.

Die Wahrscheinlichkeit, dass das iPad 3 wirklich im Jahr 2011 kommt, ist jedoch eher gering. Apple wird sich wohl auch künftig an seinem jährlichen Rythmus orientieren und dann mit einem Feuerwerk an Neuerungen aufwarten.

 

Tablet-Duell: Motorola Xoom gegen das iPad 2 von Apple

Erst seitdem Google das neue Bestiebssystem Android 3.0 Honeycomb veröffentlicht hat, können die angekündigten Konkurrenz-Tablets mit dem iPad von Apple mithalten. Erst dieses OS ist speziell für die Nutzung mit Tablets optimiert worden und unterstützt beispielsweise die Gestensteuerung oder große Touchscreens. Während bereits erste Geräte mit Googles neuestem Streich erhältlich sind, betreibt Apple bereits Modellpflege und bringt eine überarbeitete Version seines ersten Tablets auf den Markt.

Weiterlesen

iPad 2: Jailbreak von Hacker Comex knackt Apples neuen Tablet-PC

Seit dem 11. März 2011 gibt es das neue iPad 2 in den USA zu kaufen und auch in Deutschland ist es offiziell erst seit dem 25. März 2011 erhältlich. Innerhalb dieser kurzen Zeit soll es der Hacker Comex bereits geschafft haben, das iPad 2 zu knacken.

Weiterlesen

iPad 2: Apple veröffentlicht Preise für den Verkaufsstart am 25. März in Deutschland

Kurz vor dem offiziellen Verkaufsstart des neuen Tablet-PCs aus dem Hause Apple gibt der Konzern nun die offiziellen Preisempfehlungen für das iPad 2 bekannt. Die große Überraschung: das iPad 2 ist günstiger in Deutschland zu haben als zunächst angenommen. Aufgrund des zurzeit schwachen Dollars hat Apple auch seinen „internen Umrechnungskurs“ von 1:1 leicht zugunsten der Deutschen angepasst.

Weiterlesen

Will it blend? Auch das iPad 2 muss in den Mixer…

Der Blendtec-Gründer Tom Dickson hat wieder zugeschlagen. Gerade erst erschienen und vielerorts in den Vereinigten Staaten bereits ausverkauft, konnte er dennoch ein neues iPad 2 erstehen, um sogleich zu testen, ob die Schneidwerkzeuge des Total Blenders auch dem iPad 2 standhalten und das kostspielige Stück Elektronik schadlos zerkleinern können. Die Zuschauer wurden wie schon beim iPad 1 nicht enttäuscht. Nach der leichten Tortur im Power-Mixer steigt nur noch schwarzer Rauch auf, vom Tablet-PC selbst ist nichts mehr übrig. Und wieder lautet die Antwort auf die obligatorische Frage „Will it blend?“ It sure will!

Weiterlesen

iPad günstig kaufen oder auf den Nachfolger iPad 2 warten?

Ab dem 25. März 2011 wird das neue iPad 2 auch in Deutschland erhältlich sein. Ist es besser, sich eines der noch im Handel befindlichen iPad-Geräte der ersten Generation zu gönnen oder sollte man auf den Release des neuen iPad 2 warten?

Weiterlesen

Welches Tablet für wen? Der Vergleich von iPad, Android, webOS und QNX

Am 2. März hat Steve Jobs in einer Keynote den Nachfolger des Apple iPads vorgestellt. Dadurch wird der Tablet PC Markt aufgewirbelt und belebt, der erst durch die ersten Tablets mit Android 3.0 so richtig in Bewegung kommt. Zwar scheint Apples iPad den Tablet PC-Markt zu dominieren und auch Android-Geräte sind verbreitet, aber man sollte die Geräte der Konkurrenz keinesfalls außer Acht lassen. Einige Geräte sind durchaus mehr als nur einen Blick wert. Daher haben wir in einem kurzen Vergleich alle aktuellen Geräte tabellarisch aufgeführt, um zumindest eine leichte Kaufempfehlung geben zu können.

Weiterlesen

iPad reloaded: Das iPad 2 mit runderneuerter Hardware – Display wie bisher

Es wurde viel gemutmaßt, das iPad 2 dann aber doch von Steve Jobs höchstpersönlich vorgestellt, der sich zuletzt wegen gesundheitlicher Probleme auf unbestimmte Zeit zurückgezogen hatte. Nachdem zahlreiche Hersteller neue Tablets angekündigt haben, muss Apple seine Vormachtstellung nun verteidigen. Ob das Apple mit dem iPad 2 gelungen ist, muss jeder selbst entscheiden. Im Großen und Ganzen kann das neue iPad mit runderneuerter Hardware punkten, nicht jedoch mit echten Innovationen. Das Display wurde dabei jedoch leider ausgepart. Bis zuletzt war über einen größeren Touchscreen mit höherer Auflösung spekuliert worden.

Weiterlesen

Apple iPad 2: Amazon.de gibt Verfügbarkeit mit 17. März an

Amazon.de hatte den heiß ersehnten Nachfolger des Apple iPads für kurze Zeit auf seiner Webseite gelistet. Wenn auch nur kurz, denn gleich nach Bekanntwerden des Fehlers verschwand der Artikel wieder von der Seite. Wie die Kollegen von Stereopoly berichten, sind dem Screenshot zwei interessante Details des neuen Tablets zu entnehmen.

Weiterlesen

CES 2011: iPad 2-Dummy bei Zubehör-Hersteller aufgetaucht

Apple ist zwar als Aussteller nicht auf der CES in Las Vegas vertreten, allerdings durchaus präsent. Dies zeigt allein ein Blick in die riesige iLounge-Area, die sich im Vergleich zum Vorjahr von der Fläche fast verdoppelt hat. Dort gibt es neben Software auch jede Menge Zubehör für iPhones, iPad und iPods. Für Aufsehen sorgt derzeit ein Aussteller aus China, der unter anderem bereits Schutzhüllen für das kommende iPad 2 im Programm hat. Um die Funktionsweise seiner Schutzhüllen besser demonstrieren zu können, hat er aus Aluminium einen Dummy des iPad 2 anfertigen lassen. Im Vergleich zum aktuellen iPad wäre das neue Modell wie bereits vermutet nicht nur dünner, sondern hätte auch abgerundetere Ecken. In dem Dummy deutlich zu sehen sind auch die Aussparungen für die beiden Kameras auf der Vor- und Rückseite des neuen Apple-Tablets sowie für den überarbeiteten Lautsprecher und Dock-Connector. Ob Apple von dem Dummy begeistert sein wird, darf bezweifelt werden. Zum Glück sind es aber nur noch wenige Wochen bis zur offiziellen Ankündigung – hoffentlich.

(via engadget.com und macerkopf.de)

Update: Die Jungs von micgadget.com sind da scheinbar schon einen Schritt weiter. Das Ergebnis ist auf den ersten beiden Bildern zu sehen. (via 9tomac.com)




 

Erste iPad 2-Schutzschüllen aufgetaucht

Auf einem chinesischen Internet-Marktplatz sind jetzt die ersten Schutzhüllen das neue iPad 2 aufgetaucht. Sie haben auf der Rückseite eine runde Aussparung für eine Kameralinse (an ähnlicher Stelle wie beim iPhone 4 übrigens) sowie an der Seite einen länglichen Slot neben dem Dock-Connector. Ob es sich hierbei um eine Aussparung für den Lautsprecher (der normalerweile an dieser Stelle ist) handelt oder um Platz für ein neues Feature beispielsweise für einen Speicherkartenleser (wie einige bereits vermuten) handelt, ist unklar und bleibt bis zur offiziellen Produktvorstellung von Apple der jeweiligen Fantasie überlassen.

Ob es sich bei der aufgetauchten Hülle um einen Fake oder um ein „echtes“ iPad-Zubehör handelt, ist nicht bekannt. Allerdings tauchen im Netz immer mehr Fotos von Schutzhüllen mit den gleichen Aussparungen auf. Nach Angaben eines chinesischen Gadget-Blogs hätte die Hersteller bereits die Spezifikationen eines Prototyps eines iPad 2 in Erfahrung bringen können und nach diesen Vorgabe die Hüllen hergestellt.

(via heise.de)