ASUS Padfone

Asus Padfone: Smartphone und Tablet-PC in einem

Asus hat offenbar einen Trend erkannt und darauf aufbauend ein Gerät entwickelt, das Tablet-PC und Smartphone miteinander vereint. Asus denkt sich, da Telefone und Tablet PCs die am schnellsten wachsenden Marktsegmente im Bereich der Heimelektronik sind, wäre ein „Padfone“ die ultimative Lösung.

Das Smartphone besitzt einen 4,3 Zoll großen Screen, der sich nahtlos auf das Tablet erstreckt, sobald es in einen hinteren Slot gesteckt wird. Werden beide Geräte auf diese Weise miteinander verbunden, verlängert sich auch die Akku-Laufzeit, denn sowohl im Tablet PC als auch im Smartphone verbergen sich ein Akku. Der Tablet-Teil soll mit einer derzeit üblichen Displaygröße von 10,1 Zoll ausgestattet sein. Da das Gerät noch recht neu ist und die Serienreife noch nicht erreicht hat, will sich ASUS auf diese Maße allerdings noch nicht endgültig festlegen, sondern präsentierte bisher erst einen Prototyp mit diesen Maßen.

ASUS Padfone

ASUS Padfone

Ebenso ist die verwendete Android-Version noch nicht klar – zu wünschen wäre das aktuelle Android 3.0 Honeycomb, das mit Gestensteuerung speziell für den Einsatz auf Tablets optimiert wurde.

Ob und wenn ja wann das Asus Padfone in Deutschland erscheinen wird, ist noch nicht klar. Asus hat jedoch bereits einige Promotion-Videos veröffentlicht. Anbei zwei davon. Ob Apple sich von dem Hybrid-Gerät beeindruckt zeigt?

YouTube Preview Image

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *