Apple iPad 2: Amazon.de gibt Verfügbarkeit mit 17. März an

Amazon.de hatte den heiß ersehnten Nachfolger des Apple iPads für kurze Zeit auf seiner Webseite gelistet. Wenn auch nur kurz, denn gleich nach Bekanntwerden des Fehlers verschwand der Artikel wieder von der Seite. Wie die Kollegen von Stereopoly berichten, sind dem Screenshot zwei interessante Details des neuen Tablets zu entnehmen.


Das iPad 2 soll ab dem 17. März verfügbar und offenbar mit folgenden technischen Daten ausgestattet sein:

 

  • Touchscreen mit 9,7 Zoll Diagonale
  • 1,2 GHz Prozessor
  • WLAN
  • Bluetooth
  • Kamera
  • Thunderbolt (von Intel entwickelte Highspeed-Schnittstelle)
  • Marktstart am 17.03.2011

Das iPad 2 wurde bei Amazon.de mit einem Verkaufspreis von 499 Euro angegeben, weitere Angebote werden sicher nicht lange auf sich warten lassen. Zwar sind die bisher geleakten technischen Daten nicht umwerfend, allerdings bezieht sich der angegebene Preis auf die die 16 GB-Version mit WLAN und UMTS-Steckplatz. Entweder der Preis ist schlicht falsch oder Apple bietet seine Produkte tatsächlich erstmals günstig(er) an. Der heutige iPad-Event sollte Klarheit schaffen. Auf der gerade gestarteten CeBIT haben zahlreiche Hersteller Tablet PCs angekündigt, die zum iPad-Killer mutieren könnten – so hoffen es zumindest die Hersteller. Den Kunden freut der Konkurrenzdruck natürlich und es erscheint logisch, dass Apple sich diesem früher oder später beugen wird – erstmals durch fallende Preise?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *