kindle

Amazon will offenbar farbige Kindle-Tablets anbieten

Der CEO von Amazon Jeff Bezos plant offenbar, rechtzeitig vor Weihnachten eine Serie von farbigen Kindle-Tablets auf den Markt zu bringen. Einzelheiten nannte er allerdings nicht („Stay tuned!“). Neben dem besonders zu Weihnachten wichtigen Tablet-Geschäft, an dem auch Amazon mitmischen will, soll auch ein kostenloses Streaming-Angebot eingeführt werden, das in den USA bereits Anhänger findet. Bei Nutzng von Amazon Prime gibt es kostenlose Spielfilme aufs Tablet.

Ein größeres Gerät mit einer 10 Zoll großen Bildschirmdiagonale soll passenderweise mit dem Zusatz „Hollywood“ veröffentlicht werden. Der Preis soll dem der iPads weit unterlegen sein, denn mit anvisierten 399 US-Dollar kostet das Gerät deutlich weniger als das zurzeit günstigste iPad 2. Der Preis des kleineren geplanten Geräts muss wiederrum mit dem E-Reader Nook mithalten können, der zurzeit für 249 US-Dollar bei Barnes & Noble über die Ladentheke geht. Vertrauliche Quellen nennen ausdrücklich farbige Tablet-Varianten. Damit sind sie mit den bereits erhältlichen E-Readern von Amazon vergleichbar.

Amazons Kindle Tablet?

Amazons Kindle Tablet?

E-Reader unterhalb des iPads könnten den Markt besetzen. Weitere Anbieter werden sich das letzte verbleibende kleine Stück von 5 bis 10 Millionen sichern wollen. Daher ist dort von einem starken Wettbewerb auszugehen, an dem sich auch OEM-Hersteller aus dem asiatischen Raum beteiligen könnten, um die etablierteren Anbieter wie Motorola und RIM herauszufordern. Damit hoffen die Konkurrenten, die Absatzzahlen zu den derzeitigen Preisen stark senken und ihre eigenen Produkte stärken zu können. 2011 sollen so lediglich 1 Million Tablets abgesetzt werden. Als Betriebssystem der Wahl ist vielfach Android Honeycomb zu sehen, da dieses speziell für die Nutzung auf Tablets optimiert wurde. Version 3.1 ist wahrscheinlich, wenn Amazon besonders schnell ist, könnte schon das zu Jahresende erwartete „Ice Cream Sandwich“ drauf sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *