1&1 SmartPad: Kostenlos bei Abschluss eines DSL-Vertrages

Es gibt Neuigkeiten zum Thema 1&1-Pad. Mehrere Blogs haben gestern am späten Abend über die Kommentarfunktion ein paar frische Details zum kommenden Tablet des Internetdienstleisters erhalten. Konkret geht es um eine Werbebroschüre für 1&1 Premiumpartner, die die Reseller auf besondere Aktionsangebote im Zeitraum 1. Juli bis 31. August hinweisen soll. So heißt es auf Seite 3 des PDF-Dokumentes: „Der Motor für gute Geschäfte sind gute Produkte. Und gerade hier beweist die 1&1 Internet AG immer wieder ihre besondere Innovationskraft. Zum Beispiel mit dem neuen 1&1 Smartpad, das es ab sofort zur 1&1 Doppel-Flat 16.000 für sensationelle 0,– Euro dazu gibt.“ Im Klartext: Für Kunden, die bei 1&1 in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. August einen DSL-Vertrag für die Doppel-Flat 16.000 (für derzeit 19,99 Euro monatlich bei 24 Monaten Laufzeit) abschließen, bekommen das SmartPad ohne Aufpreis dazu. Ob es den Tablet auch in Verbindung mit anderen DSL-Tarifen gibt, geht aus der Broschüre nicht hervor. Auch nicht, ob Bestandskunden die Möglichkeit haben, an das SmartPad zu kommen.

Wie Kollegen von teltarif.de erfahren haben, ist das 470 Gramm schwere SmartPad mit einem 7-Zoll-Touchscreen (800 x 480 Pixel), einem 500 MHz ARM-Prozessor, 256 MB Arbeitsspeicher und einem Flashspeicher von nur einem Gigabyte ausgestattet. Für den Internetzugang steht lediglich die WLAN-Schnittstelle zur Verfügung. Zum Lieferumfang gehört neben dem SmartPad auch eine Fernbedienung. Ein verstellbarer Standfuß ist dem Tablet bereits integriert, heißt es. Gegen Aufpreis können die Kunden zudem eine Docking-Station erwerben.

Unbestätigten Berichten zufolge soll das 1&1-Pad aufgrund der Hardware-Ausstattung keinen Zugriff auf den Android-Marketplace von Google haben und stattdessen auf einen eigenen Online-Shop für Apps (in Kooperation mit AndroidPit zurückgreifen. Dieses Gerücht scheint sich nun ebenfalls zu bestätigen, wie der unten stehende Screenshot (gefunden bei mobiflip.de) zeigt.

Übrigens hat auch iPadinside.de über die Kommentarfunktion einen entsprechende Hinweis auf die Werbebroschüre bekommen. Leider war der Link zu der pdf-Datei heute Morgen nicht mehr erreichbar. Nichtsdestotrotz möchte ich mich an dieser Stelle bei dem Tippgeber bedanken.

5 Gedanken zu „1&1 SmartPad: Kostenlos bei Abschluss eines DSL-Vertrages

  1. Pingback: 1und1 bringt SmartPad statt iPad als Prämie | Handypraemie.com Handy Prämie

  2. Pingback: SmartPad – Kostenloses Tablet von 1&1

  3. Pingback: @Marcell_D_Avis: Twitter-Interview mit Marcell D’Avis-Fake - Twitter, Social Media, Marcell DAvis, Interview, Fake - Michael Friedrichs

  4. Pingback: 1&1 Smartpad: United Internet stellt Vertrieb ein. Aktionen mit anderen Tablets geplant | 1&1, Smartpad, United Internet | ipadinside.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *